Grandgenevemagazine.ch: Nahrungsergänzungsmittel, Verdauung, Faser, Pektin

Source Naturals, PectImmune, Modified Citrus Pectin, 750 mg, 120 Capsules

Source Naturals, PectImmune, Modified Citrus Pectin, 750 mg, 120 Capsules Review

Fr 20,00

Ansicht im Webshop >>

Produktname: Source Naturals, PectImmune, Modified Citrus Pectin, 750 mg, 120 Capsules
Menge: 120 Count, 0.16 kg, 6.4 x 6.4 x 12.7 cm
Produktkategorie: Pektin, Faser, Verdauung, Nahrungsergänzungsmittel, Schweiz

Schauen Sie sich dieses verwandte Produkt an:
Mason Natural, Fish Oil, 1000 mg, 180 Softgels

Nahrungsergänzungsmittel für die Gesundheit des zellulären Immunsystems, Pektin, ist eine lösliche Ballaststoff, die natürlicherweise in Zitrusfrüchten enthalten ist und nicht vom menschlichen Verdauungstrakt aufgenommen werden kann. Pektin kann jedoch modifiziert werden, um die Molekülkette zu verkürzen. Dieser Prozess erzeugt kleinere Polysaccharidfragmente, die leicht absorbiert und im Körper verwendet werden können. Source Naturals Modified Citrus Pectin besteht aus sehr kurzen Ketten von Molekülen mit demselben Molekulargewicht, die in jüngsten wissenschaftlichen Studien verwendet wurden. Die Bestandteile von modifiziertem Zitruspektin, von denen angenommen wird, dass sie für seine vorteilhaften Eigenschaften verantwortlich sind, sind die Galactosylfraktionen. Ihre toxinbindenden Eigenschaften im Blutstrom können zur Förderung der Gesundheit beitragen.

Diese Übersicht konzentriert sich auf isolierte funktionelle Fasern (z. B. Faserzusätze), deren Auswirkungen auf die klinischen Ergebnisse in gut kontrollierten klinischen Studien leicht beurteilt werden konnten. Jede Tablette enthält eine ausgewogene 460-mg-Mischung aus natürlichen, löslichen und unlöslichen Pflanzenfasern, die aus Zitronenpektin und Zuckerrüben gewonnen werden und den relativ niedrigen Fasergehalt in modernen Diäten ausgleichen. G, trockene Bohnen und Erbsen), Nüsse, Samen und Vollkornprodukte sind im Allgemeinen konzentrierte Ballaststoffquellen als Obst und Gemüse. Äpfel sind mit Vitamin C beladen, besonders in der Schale, die auch voller Ballaststoffe ist, sagte Flores. Es gibt einige Untersuchungen, die zeigen, dass Apfelpektin die Eisenaufnahme verbessern kann. Etwa 65% der Zichorienwurzel besteht aus Ballaststoffen und ist eine außerordentlich reiche Quelle für präbiotische Ballaststoffe. Äpfel enthalten unlösliche Ballaststoffe. Dies ist die Art von Ballaststoffen, die kein Wasser absorbieren.

Es scheint, dass einige Fasern die orale Verarbeitungszeit verlängern, die Magenretentionszeit verlängern und möglicherweise über die Scfa-Produktion Auswirkungen auf den Darm haben, die zum Sättigungsgefühl beitragen können. Es kann jedoch schwierig sein, genügend lösliche Ballaststoffe ohne Nahrungsergänzung zu erhalten. Laut dem Linus-Pauling-Institut deuten die Ergebnisse randomisierter kontrollierter Studien darauf hin, dass eine allmähliche Erhöhung der Aufnahme löslicher Ballaststoffe auf 12 g bis 30 g pro Tag für Patienten mit ibs-c von Vorteil sein kann, obwohl Ballaststoffzusätze die Symptome bei Menschen verschlimmern können, deren Hauptsymptom ist Durchfall. Nahrungsaufnahme für Energie, Kohlenhydrate, Ballaststoffe, Fett, Fettsäuren, Cholesterin, Protein und Aminosäuren. Es wurde festgestellt, dass eine höhere gegenüber einer niedrigeren Aufnahme von Gesamtfasern mit einem um 15% geringeren Risiko für Typ-2-Diabetes verbunden ist (17 Studien); Das Risiko für Typ-2-Diabetes war umgekehrt mit der Aufnahme von Getreidefasern (13 Studien) und unlöslichen Ballaststoffen (3 Studien) verbunden, jedoch nicht mit der Aufnahme von Fruchtfasern (11 Studien), Pflanzenfasern (11 Studien) oder löslichen Ballaststoffen (3 Studien). In-vitro-Studien haben gezeigt, dass Inulin die Proliferation nützlicher Bakterien selektiv stimuliert und das Wachstum potenziell pathogener Bakterien begrenzt (siehe isolierte Fasern und Nahrungsergänzungsmittel) (Übersicht in 14). Ganze Samen passieren Ihr Verdauungssystem relativ unberührt, aber wenn Sie die Samen kauen, können Sie den Toxinen ausgesetzt sein. Apfelpektin ist eine Art löslicher Ballaststoffe, die natürlicherweise in Äpfeln vorkommen. Es wurden keine Assoziationen zwischen der Aufnahme von unlöslichen oder löslichen Ballaststoffen und der Gesamtmortalität gefunden.

Schauen Sie sich dieses verwandte Produkt an:
Now Foods, Organic Kelp, Pure Powder, 8 oz (227 g)

Pektin, Faser: Source Naturals, PectImmune, Modified Citrus Pectin, 750 mg, 120 Capsules

Sie können auch eine großzügige Faserquelle aus grünen Lebensmitteln wie grünen Bohnen erhalten. Eine ausgewogene Ernährung sollte sowohl lösliche als auch unlösliche Ballaststoffe enthalten. Die Evidenz zwischen Faseraufnahme und Speiseröhrenkrebs basierte ausschließlich auf Beobachtungen aus Fall-Kontroll-Studien, und für die anderen Krebsstellen stammen die Evidenz hauptsächlich aus Fall-Kontroll-Studien (Tabelle 2). Inwieweit lösliche Fasern die Viskosität beeinflussen, hängt von der Fähigkeit ab, nichtkovalente Bindungen mit umgebenden Wassermolekülen und anderen Fasermolekülen zu bilden. Durch Lesen des Nährwertkennzeichens auf verpackten Lebensmitteln kann die Anzahl der Gramm Ballaststoffe pro Portion bestimmt werden (Abbildung 1). Die beiden wichtigsten davon werden durch Schleim und Ballaststoffe gebildet. Diejenigen, die derzeit nicht viel Ballaststoffe essen, sollten die Menge über mehrere Wochen schrittweise erhöhen, um Gas und Beschwerden auf ein Minimum zu beschränken. Empfindungen von leichtem Unbehagen bei Krampfschmerzen können mit einem Anstieg des Ballaststoffverbrauchs verbunden sein, insbesondere wenn der Patient verstopft ist und/oder eine Ballaststoffergänzung mit einer relativ hohen Dosis eingeleitet wird. Mit Mega-Probiotika für Hunde haben Benutzer große Verbesserungen festgestellt, die alle anderen eingenommenen Ergänzungsmittel übertreffen.

Beobachtungsstudien, in denen Zusammenhänge zwischen einer hohen Aufnahme von Ballaststoffen und einer Verringerung des Risikos für chronische Krankheiten festgestellt wurden, haben im Allgemeinen nur ballaststoffreiche Lebensmittel und nicht Ballaststoffe selbst bewertet, was es schwierig macht, festzustellen, ob die beobachteten Vorteile damit zusammenhängen Ballaststoffe oder andere Nährstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe, die üblicherweise in ballaststoffreichen Lebensmitteln vorkommen. Um die langfristige Einhaltung eines Faserergänzungsschemas zu erleichtern, ist es wichtig, signifikante Unterschiede in der Stuhlviskosität zu minimieren.Natürlich vorkommende Ballaststoffe (oft als intrinsisch bezeichnet) kommen in Lebensmitteln wie Gemüse, Vollkornprodukten, Obst, Getreidekleie, Getreideflocken und Mehl vor. Bei Patienten mit Verstopfung birgt jede Einführung eines neuen Faserregimes ein erhebliches Risiko für Krampfschmerzen, es sei denn, der harte Stuhl wird zuerst beseitigt. Diese Symptome können minimiert oder vermieden werden, indem die Aufnahme von ballaststoffreichen Lebensmitteln schrittweise erhöht und die Flüssigkeitsaufnahme auf mindestens 64 Unzen/Tag (2 Liter oder 2 Liter/Tag) erhöht wird. Darüber hinaus sind eine Reihe von Faserzusätzen erhältlich. Prospektive Kohortenstudien haben konsistent Zusammenhänge zwischen einer hohen Aufnahme von ballaststoffreichen Lebensmitteln und einem geringen Risiko für koronare Herzerkrankungen (Chd) und totale Herz-Kreislauf-Erkrankungen (Cvd) berichtet. Wenn Sie mit jemandem zusammenarbeiten, der ein wählerischer Esser ist oder keine Änderungen vornehmen möchte, können solche Tricks die Ballaststoffe in seiner Ernährung erhöhen. Die immunmodulatorischen Wirkungen von Pektin hängen von der Struktur des Rückgrats und der verzweigten Regionen des Polysaccharids ab.

Obwohl eine Reihe von Nahrungsergänzungsmitteln, die Inuline und Oligofructose enthalten, als Präbiotika vermarktet werden, wurden die gesundheitlichen Vorteile von Präbiotika beim Menschen noch nicht überzeugend nachgewiesen (11, 142). Frauen mit einer hohen Aufnahme löslicher Ballaststoffe hatten ein um 48% geringeres Risiko für Insulinresistenz im Vergleich dazu, ob eine Faser löslich oder unlöslich ist, ihre Viskosität oder ihre Fähigkeit, ein Gel zu bilden, und ihre Wasserhaltekapazität können beide eine Rolle spielen Auswirkungen auf das Sättigungsgefühl. Da Pektin aus Obst und Gemüse stammt, können Sie auch Ihre Pektinaufnahme steigern, während Sie kalorienarme und nährstoffreiche Lebensmittel konsumieren. Eine übermäßige Menge an Ballaststoffen in der Ernährung kann zu Magenverstimmung, Gas, Blähungen sowie Bauchbeschwerden und Schmerzen führen. Pektin und/oder modifiziertes Pektin wurden in klinischen Studien in Dosen von 10 bis 20 g täglich verwendet. Die Verwendung eines Guar Gum-haltigen Nahrungsergänzungsmittels zur Gewichtsreduktion wurde mit einer Obstruktion der Speiseröhre und des Dünndarms in Verbindung gebracht. Aussagen zu Nahrungsergänzungsmitteln wurden von der FDA nicht bewertet und dienen nicht zur Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten oder Gesundheitszuständen. Der Hauptmechanismus, der der cholesterinsenkenden Wirkung dieser Fasern zugrunde liegt, hängt somit mit ihrer Fähigkeit zusammen, die Rückresorption von Galle im terminalen Ileum zu verhindern und deren Ausscheidung im Stuhl zu erleichtern. 50 Pektin ist die gelbildende Faser in Äpfeln und erhöht nachweislich das Sättigungsgefühl.

Quelle Naturals Pektin: Es besteht Bedarf an qualitativ hochwertigen, randomisierten, doppelblinden, kontrollierten Studien, um die Wirkung der Faserergänzung bei der Behandlung von Verstopfung bei älteren Erwachsenen in der Langzeitpflege oder in der Schwangerschaft zu untersuchen Frauen und junge Mütter (118, 119). Faserzusätze (auch Dinkel-Faserzusätze) gelten als eine Form einer Untergruppe von funktionellen Ballaststoffen und werden in den Vereinigten Staaten vom Institute of Medicine (Iom) definiert. Einige Fasertypen produzieren eher Gas als andere. Es gibt zwei Arten von Fasern: unlöslich und löslich. Faserbezogene Vorteile bei der Glukosehomöostase wurden mit der Viskosität bestimmter löslicher Fasern in Verbindung gebracht (E. In ähnlicher Weise hat die FDA gesundheitsbezogene Angaben auf den Etiketten von Lebensmitteln genehmigt, die mindestens 1,7 g/Portion Flohsamen enthalten: Diäten mit niedrigem Gehalt an gesättigten Fettsäuren und Cholesterin, das mindestens 7 g/Tag lösliche Ballaststoffe aus Flohsamenschalen enthält, kann das Risiko einer Herzerkrankung verringern. Faserreiche Lebensmittel enthalten typischerweise sowohl lösliche als auch unlösliche Ballaststoffe. Exogene faserabbauende Enzyme sind Weit verbreitet zur Verbesserung der Nährstoffverwertung und der Schweineleistung. Analytische Methoden können nicht zwischen unverdaulichen Kohlenhydraten unterscheiden, die der Definition von Ballaststoffen entsprechen oder nicht. Einige, aber nicht alle Fasern können die bei Erkrankungen wie Dyslipidämie, Übergewicht und Blutfettanomalien beobachteten Blutfettanomalien verbessern. Fettleibigkeit, Typ-2-Diabetes mellitus und metabolisches Syndrom. Der energetische Wert hängt hauptsächlich mit der Fermentierbarkeit und den antinutritiven Wirkungen zusammen, bei denen viskose lösliche Fasern einen beträchtlichen Wert haben können negativer Nettoenergiewert aufgrund abschwächender Effekte auf die Verdauung und Absorption von Makronährstoffen, während lösliche nichtviskose Fasern durch Fermentation mäßig zur Energie beitragen. Psyllium, eine viskose, lösliche, gelbildende Faser, die aus Flohsamenschalen isoliert wurde, ist ohne Rezept in Abführmitteln, verzehrfertigem Getreide und Nahrungsergänzungsmitteln erhältlich. Ein weniger häufiges Problem ist, wenn eine Person zu schnell zu viel Ballaststoffe isst, was zu Verdauungsproblemen führen kann. Jüngste Berichte sind jedoch häufig widersprüchlich und die negativen Auswirkungen ballaststoffreicher Diäten werden von der Faserquelle, dem Typ und dem Einschlussgrad beeinflusst. Benutzer berichten, dass Scoot Away viel effektiver ist als Glandex, eine weitere beliebte anal froh Ergänzung.

Schauen Sie sich dieses verwandte Produkt an:
MegaFood, Skin, Nails & Hair 2, 90 Tablets

Source Naturals Pectin – Pektin, Faser, Verdauung, Nahrungsergänzungsmittel Кaufen

Das Vorhandensein eines starren Pektingels in den Partikeln verleiht sauren und alkalischen Lösungen ein stärkeres und stabileres Vehikel, das die Arzneimittelfreisetzung verlängern könnte.Innerhalb der Gemüsegruppe tragen Bohnen, Erbsen und stärkehaltiges Gemüse hauptsächlich zur Gesamtfaseraufnahme bei (22%). Beides ist wichtig für eine gesunde Verdauung; beides kann helfen, nicht nur Divertikulitis und Verstopfung, sondern auch Herzkrankheiten, Fettleibigkeit und Diabetes vorzubeugen. Die wichtigsten gesundheitlichen Vorteile des Ballaststoffverbrauchs werden daher wahrscheinlich durch die Bakterien vermittelt, zu deren Fütterung die Ballaststoffe beitragen. Ebenso kann eine Faserquelle für Welpen eines dieser genannten Elemente sein, das jedoch zu einer erweichten Textur zerdrückt wird. Trotz der Tatsache, dass sie durch menschliche Verdauungsenzyme unverdaulich sind, können Fasern den Energiewert von Lebensmitteln auf zwei entgegengesetzte Arten beeinflussen. Obwohl die Beweise gemischt sind, können einige Arten von Faserzusätzen Ihnen auch helfen, sich ein bisschen voller zu fühlen. Jeder Mensch ist anders, und eine Eliminationsdiät kann Ihnen helfen, festzustellen, welche Lebensmittel Ihre Verdauungsprobleme auslösen. Eine Überprüfung der jüngsten Metaanalysen von Beobachtungsstudien legt nahe, dass der Verzehr von Ballaststoffen umgekehrt mit dem Krebsrisiko für Speiseröhre, Magen, Dickdarm, Bauchspeicheldrüse, Eierstock und Brust verbunden ist.

Die Fasern gelten auch als intakt, da sie nicht aus dem Lebensmittel entfernt wurden. Viele Menschen, einschließlich Menschen mit Reizdarmsyndrom, können jedoch keine Ballaststoffzusätze tolerieren und sind besser, wenn sie die Ballaststoffe in ihrer Ernährung nicht erhöhen. Zusammengenommen deuten die Beweise darauf hin, dass Pektin dazu beitragen kann, den Gesamt- und LDL-Cholesterinspiegel zu senken. Es kann schwierig sein, genügend Ballaststoffe für eine Low-Fodmap-Diät zu bekommen, da gute Ballaststoffquellen wie Vollkornbrot und die meisten Hülsenfrüchte ausgeschlossen sind, sagt Haller. Lesen Sie weiter, um eine Kurzanleitung für Verdauungsenzyme zu erhalten: Was sie sind, wann sie helfen und worauf zu achten ist. Derzeit fehlen Hinweise aus randomisierten kontrollierten Studien zu einem kausalen Zusammenhang zwischen Ballaststoffaufnahme und Krebsrisiko. Kleine Hunde benötigen im Gegensatz zu größeren Hunden nur 1 EL Ballaststoffe. Bei einer typischen modernen Ernährung, die verarbeitete Lebensmittel und hohe Mengen an Zucker und synthetischen Zutaten enthält, ist es jedoch manchmal schwierig, genügend fermentierte Lebensmittel und ballaststoffreiche Lebensmittel zu sich zu nehmen. Es ist wichtig, jeden Tag die richtige Menge an Ballaststoffen zu sich zu nehmen, die über den Tag verteilt sind. Dazu gehören Beta-Glucan, Zahnfleisch, Pektine und Flohsamen. Haustiere scheinen den Geschmack dieser Faserquelle für Hunde zu genießen, und die Benutzer schwärmen von ihrer Frische.

Die Fermentation von Fasern führt zur Bildung kurzkettiger Fettsäuren (Acetat, Propionat und Butyrat) und Gase.