Grandgenevemagazine.ch: Mariendistelsilymarin, Kräuter, Homöopathie

LifeTime Vitamins, Milk Thistle Extract, 250 mg, 60 Capsules

LifeTime Vitamins, Milk Thistle Extract, 250 mg, 60 Capsules Review

Fr 5,00

Ansicht im Webshop >>

Produktname: LifeTime Vitamins, Milk Thistle Extract, 250 mg, 60 Capsules
Menge: 60 Count, 0.16 kg, 5.6 x 9.9 x 5.6 cm
Produktkategorie: Mariendistelsilymarin, Homöopathie, Kräuter, Schweiz

Schauen Sie sich dieses verwandte Produkt an:
Simply Organic, Spanish Saffron, 0.018 oz (0.5 g)

Premium-Qualität, Nahrungsergänzungsmittel.

Mariendistelsilymarin, Homöopathie: LifeTime Vitamins, Milk Thistle Extract, 250 mg, 60 Capsules

In der Nachuntersuchung war die Verwendung von Silymarin mit einem verringerten Fortschreiten der Fibrose zur Zirrhose verbunden, jedoch ohne Einfluss auf das klinische Ergebnis. Da Mariendistel auf die Leber wirkt, kann sie theoretisch mit mehreren Medikamenten interagieren, die über die Leber verarbeitet werden. Die Patienten hatten entweder das Silymarin-Gel oder ein Placebo-Gel, beginnend am ersten Tag der Strahlentherapie und fortgesetzt für die gesamten 5 Wochen der Behandlung. Dies weist darauf hin, dass Silymarin bei Patienten mit chronischer Hepatitis c entzündungshemmende und antivirale Wirkungen hat. Kräutertherapien sind aufgrund ihrer Sicherheit und ihrer vielfältigen zielgerichteten Wirkung ein wirksames therapeutisches Mittel in t2d. Mariendistelpräparate werden normalerweise auf eine Konzentration von 70 bis 80% von drei Flavonolignanen (Silibinin, Silychristin und Silydianin) standardisiert, die zusammen als Silymarin bekannt sind. Weitere Forschungen am Menschen sind erforderlich, um festzustellen, welchen Nutzen eine Person von der Anwendung von Mariendistel auf ihrer Haut erwarten kann. Sein pflanzliches Heilmittel ist als Mariendistelextrakt bekannt. Raloxifen: Die gleichzeitige Anwendung von Mariendistel und Raloxifen kann aufgrund der Hemmung der intestinalen Glucuronidierung durch Silybin a und Silybin b zu einer 4- bis 5-fachen Erhöhung der systemischen Exposition gegenüber Raloxifen führen. Kräuter-, Komplementär- und Alternativmedizin-Therapien bei Lebererkrankungen. Aus diesen Gründen sollten Sie Kräuter mit äußerster Sorgfalt und nur unter Aufsicht Ihres Arztes einnehmen. Die potenziellen gesundheitlichen Vorteile von Mariendistel werden im Folgenden untersucht.

Studien am Menschen haben gezeigt, dass es wirksamer ist, dieses Kraut in drei oder vier kleinen Portionen über den Tag zu verabreichen als in einer großen Tagesdosis. Von den 170 Patienten erhielten 87 täglich 420 mg Silymarin, verglichen mit 83 Placebo-Patienten. Der orale Verzehr von Mariendistel (standardisiert auf 70% bis 80% Silymarin) mit 420 mg/Tag wird aufgrund klinischer Studiendaten für bis zu 41 Monate als sicher angesehen. Diese Studien haben auch gezeigt, dass Mariendistel möglicherweise die Anzahl der Amyloid-Plaques im Gehirn von Tieren mit Alzheimer-Krankheit verringern kann (18, 19, 20). Die alten Griechen und Römer verwendeten Mariendistel für Schlangenbisse. In einer Studie an Patienten mit Leberzirrhose übte Silymarin keine Schutzwirkung gegen kontrastinduzierte Nephrotoxizität aus. Es gibt jedoch gemischte Studien darüber, ob Mariendistel die Leberfunktionstests oder die Lebensqualität von Menschen mit chronisch aktiver Hepatitis b oder c verbessert. Zehn randomisierte Studien wurden bei Patienten mit Hepatitis oder Zirrhose berichtet, und eine randomisierte Studie berichtete über die Verwendung von Silymarin als Prophylaxe gegen iatrogene Lebertoxizität. Bei Leberzirrhose wurde eine dreimal tägliche Dosis von 140 mg Silymarin vorgeschlagen. Die mediane Zeit bis zur Toxizität wurde mit der Creme auf Silymarinbasis signifikant verlängert (45 Vs. Gaertner pharmakopischer Name: Cardui mariae fructus andere Namen: Mariendistel, St. Vergiftung legt nahe, dass Silymarin ein wirksames Medikament bei der Behandlung von ist Diese Pilzvergiftung.

Schauen Sie sich dieses verwandte Produkt an:
Nature's Answer, Sambucus, Black Elderberry, 12,000 mg, 8 fl oz (240 ml)

Mariendistelsilymarin, Homöopathie: LifeTime Vitamins, Milk Thistle Extract, 250 mg, 60 Capsules

Die Hauptbestandteile von Silymarin sind die drei diastereomeren Paare Silybine a und b (auch Silibinin genannt), Isosilybine a und b, Silychristin, Isosilychristin und Silydianin (B) der ausgewählten Pflanzen und Verbindungen üben ihre antihyperglykämische Wirkung aus, indem sie auf einen einzigen Mechanismus abzielen (Insulinresistenz (Kräuter vom Typ 1), Zellfunktion (Kräuter vom Typ 2), Glp-1 (Kräuter vom Typ 3) oder Absorption von Glucose (Re) (Kräuter vom Typ 4)). oder mehrere Mechanismen. Eine frühe Studie aus Finnland ergab, dass eine vierwöchige Behandlung mit Silymarinpräparaten die wichtigsten Leberenzyme bei Menschen mit subakuten Erkrankungen senkte, was darauf hindeutet, dass die Leber normaler funktioniert. Sie sind in sehr hoher Zahl in b zu sehen Regenfälle von Menschen mit Alzheimer-Krankheit, was bedeutet, dass Mariendistel möglicherweise zur Behandlung dieser schwierigen Erkrankung verwendet werden könnte. Cordyceps (Cordyceps sinensis): Ist eine Pilzart, die in der traditionellen chinesischen Medizin zur Unterstützung der Leber verwendet wird. Nur bei sehr hohen Konzentrationen wurde die Lebensfähigkeit der Zellen durch Silymarin in Hepg2-Zellen beeinflusst. In-vitro-Studien zeigen, dass Silymarin die Komponenten des Cytochrom-p450-Enzymsystems verringert, das an der Clearance bestimmter Chemotherapeutika beteiligt ist. In der eklektischen Medizinbewegung (19. bis 20. Jahrhundert) wurde Mariendistel zur Behandlung von Krampfadern, Menstruationsbeschwerden und Stauungen in Leber, Milz und Nieren verwendet.

Es wurde über seltene Fälle von Mariendistel berichtet, die eine abführende Wirkung haben. Das Kraut wird seit griechisch-römischen Zeiten zur Behandlung von Leberproblemen eingesetzt. Alle Symptome verschwanden, als das Silymarin abgesetzt wurde. Ingwer, Zingiber Officinale, wird häufig als Zutat in Lebensmitteln und Medikamenten verwendet. Die meisten klinischen Studien haben die Wirksamkeit von Silymarin bei der Behandlung von Patienten mit Hepatitis, Zirrhose oder Gallenstörungen untersucht.In einer randomisierten, doppelblinden, placebokontrollierten Pilotstudie erhielten hospitalisierte Patienten, die Cisplatin erhielten, Placebo oder orales Silymarin 420 mg/Tag in 3 aufgeteilten Dosen, beginnend 1 bis 2 Tage vor Beginn der Cisplatin-Behandlung und bis zum Ende von 3 Tagen Zyklen der 21-tägigen Chemotherapie. Derzeit gibt es nicht genügend wissenschaftliche Daten, um zu sagen, ob Mariendistel der Leber helfen kann oder nicht. Der beste Weg, um Komplikationen zu vermeiden, besteht darin, sicherzustellen, dass diese Arzneimittel nur von zugelassenen und zertifizierten Ärzten verabreicht werden. Hier sind 7 wissenschaftlich fundierte Vorteile von Mariendistel. Zusammenfassung Es wurde gezeigt, dass die Wirkstoffe in Mariendistel bei Tieren die Wirkung einiger Krebsbehandlungen verbessern. Die Mukositis-Scores (Weltgesundheitsorganisation, gemeinsame Toxizitätskriterien des nationalen Krebsinstituts) waren in der Silymarin-Gruppe signifikant niedriger.

Die pharmakologisch wirksame Substanz von Silymarin umfasst vier Hauptbestandteile: Silybin, Silychristin, Silydianin und Isosilybin. In einer Studie an Ratten, die während bestimmter Schwangerschaftswochen Ethanol erhielten, führte die gleichzeitige Verabreichung von Silymarin mit Ethanol bei Ratten am 60. postnatalen Tag zu keinen Defiziten im räumlichen Arbeitsgedächtnis, was darauf hindeutet, dass Silymarin eine Schutzwirkung gegen alkoholbedingte Lernprobleme bietet. Sie legen nahe, dass eine Substanz in Mariendistel (Silymarin) die Leber vor Schäden durch Viren, Toxine, Alkohol und bestimmte Medikamente wie Paracetamol (Tylenol) schützen kann. In der traditionellen chinesischen Medizin wird Mariendistel als da ji bezeichnet, während die Samen Shui fei ji genannt werden. G, unten angegebener Trockenextrakt) entsprechend 200-400 mg Silymarin pro Tag, berechnet als Silibinin. Zusammenfassende erste Reagenzglas- und Tierstudien haben gezeigt, dass Mariendistel einige vielversprechende Eigenschaften aufweist, die sie zum Schutz der Gehirnfunktion nützlich machen könnten. Die Natur ist eine außergewöhnliche Quelle für Antidiabetika. Mariendistel, eine Agentur für Gesundheitsforschung und -qualität (Ahrq), verbesserte die Leberfunktion bei Menschen mit leichten Lebererkrankungen, war jedoch bei Patienten mit schweren Lebererkrankungen wie Leberzirrhose weniger wirksam.

LifeTime Vitamine Mariendistelsilymarin: In intensiven Forschungsaktivitäten wurden natürliche Produkte aus der traditionellen Medizin identifiziert, die die Expression von abca1 regulieren. Jetzt sind jedoch weitere Beweise eingegangen: In einer sorgfältigen, doppelblinden Studie, die von den nationalen Gesundheitsinstituten finanziert wurde, stellten Forscher der Universität von North Carolina fest, dass Mariendistel keine wirklichen Auswirkungen auf Menschen mit chronischer Hepatitis C hatte. Die hepatoprotektive Aktivität von s5 war ähnlich dem Standard-Hepatoprotektivum Silymarin, und die Livomeffekte sind signifikanter als die des Standard-Hepatoprotektivums Silymarin. Zutaten: Getreidealkohol (67-77%), destilliertes Wasser und Mariendistelextrakte. Mehrere kleine Studien haben Silymarin auf seine direkte Behandlung von Krebs oder auf seine Auswirkungen auf die behandlungsbedingte Toxizität untersucht. Neopterin, ein Marker für die Aktivierung des zellulären Immunsystems, und tnf-alpha waren nach Silymarin-Therapie in beiden Gruppen verringert, während die Produktion von Interferon-Gamma und il-4 erhöht war. Eine Formel, die aus zwei oder mehr Arzneimitteln besteht, hat sich als vorteilhafter für die Behandlung von Krankheiten erwiesen. Die Auswahl der einzelnen Kräuter in der Formel muss sich jedoch streng an den Prinzipien orientieren, die der chinesischen Kräutermedizin zugrunde liegen.

Schauen Sie sich dieses verwandte Produkt an:
Forces of Nature, Muscle Pain, Pain Management, Rollerball, 0.14 oz (4 ml)

LifeTime Vitamins Milk Thistle Silymarin – Mariendistelsilymarin, Homöopathie, Kräuter Кaufen

In einer klinischen Studie mit Patienten mit Prostatakrebs und steigenden prostataspezifischen Antigenspiegeln (Psa) nach radikaler Prostatektomie oder Strahlentherapie verzögerte ein Nahrungsergänzungsmittel, das Silymarin, Soja, Isoflavone, Lycopin und Antioxidantien enthielt, das Fortschreiten von psa. Da das Produkt jedoch mehrere Inhaltsstoffe enthielt, können die Ergebnisse keinem einzelnen Inhaltsstoff zugeordnet werden. Die Kommission genehmigte die interne Verwendung von Rohmilchdistelfruchtpräparaten bei dyspeptischen Beschwerden. Der Wirkstoff in Mariendistel kann helfen, Entzündungen zu reduzieren. Dieser Artikel hebt die derzeitige Praxis und empfohlene Verbesserung natürlicher Arzneimittel bei der Behandlung von Lebererkrankungen hervor und gibt einige spezifische Beispiele, um die Vorbeugung und Behandlung von Nebenwirkungen der natürlichen Wirkstoffe hervorzuheben, und schlägt vor, die natürliche Medizin zur Behandlung von Leberproblemen mit Vorsicht anzuwenden. Komplementärmedizin, Selbsthilfe und Lifestyle-Interventionen bei Zwangsstörungen und dem OCD-Spektrum: Eine systematische Überprüfung. Ein Tropfen Marys Milch fiel und verursachte die markanten weißen Adern auf den Blättern der Mariendistel. Kräuter enthalten wie Medikamente Wirkstoffe, die Nebenwirkungen auslösen und mit anderen Kräutern, Nahrungsergänzungsmitteln oder Medikamenten interagieren können. Es wird berichtet, dass mehr als 60 natürliche Verbindungen aus der traditionellen Medizin, insbesondere der traditionellen chinesischen Medizin (Tcm), die abca1-Expression in verschiedenen In-vitro- und In-vivo-Modellen (wie Cholesterinausfluss und atherosklerotischen Tiermodellen) regulieren.

Die meisten klinischen Studien mit Mariendistel wurden bei Patienten mit Hepatitis oder Zirrhose durchgeführt. Naturprodukte aus der traditionellen Medizin stellen einen großen vielversprechenden Pool für Verbindungen dar, die die Expression von abca1 regulieren, und können daher Krankheiten wie Atherosklerose oder Alzheimer-Krankheit verhindern/behandeln, die mit dem Cholesterinstoffwechsel zusammenhängen. Silybin und Silymarin wurden zur Behandlung alternder Haut und Rosacea sowie zur Vorbeugung von Hautkrebs untersucht. Ratten und Hunde haben über einen Zeitraum von 12 Monaten Silymarin in Dosen von 50 bis 2.500 mg/kg Körpergewicht erhalten. Unser ultimatives Kräuter-Entgiftungsprogramm bietet eine spezielle Auswahl an Kräutern, die speziell für die Entgiftung Ihrer Leber entwickelt wurden. Rufen Sie 911 an oder suchen Sie einen Notarzt, wenn Sie nach der Einnahme von Mariendistel Atemnot, Hautausschlag, Nesselsucht, schnellen Herzschlag, Benommenheit oder Schwellung von Gesicht, Zunge oder Hals haben. Diese Ergebnisse legen nahe, dass Silymarin eine herausragende Rolle bei der Reduktion von Krebszellen und bei der Verhinderung der Bildung von Krebszellen spielt. Eine Erläuterung der Scores und zusätzliche Informationen zur Evidenzgradanalyse von Cam-Behandlungen für Krebs finden Sie unter Evidenzgrad für Humanstudien zu integrativen, alternativen und komplementären Therapien. Schwangere oder stillende Frauen sollten keine Mariendistel oder Lakritz verwenden. In der Welt der Alternativmedizin ist Mariendistel die Behandlung der Wahl bei Lebererkrankungen, insbesondere bei chronischen Infektionen mit Hepatitis C. Einige Formen der Hepatitis haben auf die Behandlung mit Silymarin angesprochen.

Es gibt gemischte Daten zur Fähigkeit von Mariendistel, eine hemmende oder induktive Aktivität auf cyp1a2, 2c19, 2d6, 2e1 und 3a4 sowie auf p-Glykoprotein auszuüben. Mariendistel hat eine schlechte orale Verfügbarkeit, und als solche tragen Phospholipidkomplexe von Silibinin und Silymarin zur Verbesserung der Absorption bei. Indianer verwenden Mariendistel, um Furunkel und andere Hautkrankheiten zu behandeln.