Grandgenevemagazine.ch: Nahrungsergänzungsmittel, Antioxidantien, Lycopin

Natural Factors, Lycopene, 10 mg, 60 Softgels

Natural Factors, Lycopene, 10 mg, 60 Softgels Review

Fr 12,00

Ansicht im Webshop >>

Produktname: Natural Factors, Lycopene, 10 mg, 60 Softgels
Menge: 60 Count, 0.05 kg, 5.6 x 5.6 x 9.9 cm
Produktkategorie: Lycopin, Antioxidantien, Nahrungsergänzungsmittel, Schweiz

Schauen Sie sich dieses verwandte Produkt an:
Natural Factors, Vitamin B2 Riboflavin, 100 mg, 90 Tablets

Nahrungsergänzungsmittel, natürliches Tomaten-Lycopin, plus Kürbiskernöl, Isura – GVO-frei – Massenspezifikation – Dokumentation – Labortest, Reinheit und Wirksamkeit garantiert, leicht zu schluckende Lycopon-Kapseln enthalten 10 mg des wichtigen Carotinoids Lycopin. Lycopin wird aus Tomaten gewonnen und ist für die gesunde rote Farbe verantwortlich. Es ist ein stärkerer Quencher für freie Radikale als Beta-Carotin. Lycopin ist ein starkes Antioxidans, das eine Schädigung der Zellstrukturen im gesamten menschlichen Körper verhindert. Neuere wissenschaftliche Untersuchungen legen nahe, dass Lycopin ein wichtiges Instrument für Männer sein kann, die die Gesundheit der Prostata unterstützen möchten, und für diejenigen, die sich vor UV-Strahlen schützen möchten.

Lycopin, Antioxidantien: Natural Factors, Lycopene, 10 mg, 60 Softgels

Daher sollten Frauen, die schwanger sein könnten oder sind, keine hohen Dosen von Vitamin-A-Präparaten einnehmen. Obwohl dies eine kleine Studie ohne Kontrollgruppe war, deuten die Ergebnisse darauf hin, dass Lycopin für Patienten mit fortgeschrittenem Prostatakrebs möglicherweise nicht vorteilhaft ist. Während die Selensupplementation keinen Einfluss auf Hautkrebs hatte, zeigte eine Analyse der 457 Männer, die eine Supplementation erhielten, am Ende der Studie eine signifikant geringere Inzidenz von Prostatakrebs als die 470 Männer, die ein Placebo erhielten (mit einer mittleren Nachbeobachtungszeit) von mehr als 7 Jahren). Insgesamt gab es mehr Unterstützung für den Verzehr von Tomatenprodukten als für die tägliche Einnahme eines Lycopinpräparats zur Verbesserung der Lipoproteine ​​(E. Von den drei Studien, in denen Lycopinpräparate getestet wurden (74, 84, 107), haben nur Kim et al. Ein Zusammenhang zwischen Lycopinserumkonzentration und Das Krebsrisiko wurde auch bei Männern untersucht, die an der Risikofaktorstudie zu kuopioischämischen Herzerkrankungen in Finnland teilnahmen. Die bekannteste Funktion von Vitamin E ist ein Antioxidans, das oxidierende Radikale entgiftet, die während des normalen Stoffwechsels als unerwünschte Nebenprodukte entstehen humane bukkale Schleimhautzellen nach 4 Wochen Supplementation mit Tomatensaft oder Lycopinpräparaten. 33 Die Lycopinkonzentrationen änderten sich bei Männern mit Prostatakrebs, denen Lycopinpräparate vor der radikalen Prostatektomie über mehrere Wochen verabreicht wurden, rasch. 49 Plasma-LDL-Cholesterinkonzentrationen waren Reduziert um 14% bei 6 Männern, die über einen Zeitraum von 3 Monaten Nahrungsergänzungsmittel mit 60 mg Lycopin/Tag konsumieren. Eine übermäßige Lycopinaufnahme wurde festgestellt verbunden mit vorübergehender orangefarbener Hautverfärbung, genannt Lycopenodermie, aber es ist nicht gefährlich und die Hautfarbe normalisiert sich nach Verringerung der Aufnahme wieder. Die Zugabe von Lycopin zu Medium, das die humane lncap-Prostata-Adenokarzinom-Zelllinie enthielt, führte zu einer verminderten DNA-Synthese und Hemmung der Aktivität und Expression von Androgenrezeptor-Genelementen. G, Beta-Carotin) gefunden wurde, deuteten die Ergebnisse dieser Studie auf eine Schutzfunktion für Lycopin hin. Eine gepoolte Analyse von 8 prospektiven Studien zu Carotinoiden und Brustkrebs zeigte einen statistisch signifikanten umgekehrten Zusammenhang zwischen den Carotinoidspiegeln, einschließlich der Lycopinkonzentrationen, und dem Brustkrebsrisiko. Vitamin E (eigentlich eine Gruppe von 4 Tocopherolen und 4 Tocotrienolen) ist die beliebteste Ergänzung, die von Männern verwendet wird. Hochwertige Forschung nur an Lycopin ist erforderlich. In einer Untersuchung von Chen und Mitarbeitern erhielten 44 32 Männer mit Prostatakrebs in den drei Wochen vor der Prostatektomie täglich Gerichte mit Tomatensauce, die 30 mg Lycopin enthielten.

Der mittlere Unterschied zwischen Gruppen, die die Lycopin-Supplementierung erhielten, zeigte einen geringeren Prozentsatz an Zellen, die ki-67 exprimierten, im Vergleich zur Kontrollgruppe. 40, Giovannucci e: Tomatenprodukte, Lycopin und Prostatakrebs: Ein Überblick über die epidemiologische Literatur. Faktoren wie die Zusammensetzung der Mahlzeiten und die Genetik verdienen eine weitere Bewertung, um ihre Auswirkungen auf die Absorption, Isomerisierung und Bioverteilung von Lycopin zu bestimmen. Zwei weitere Studien berichteten über keine Unterschiede im bp nach Lycopin-Supplementierung bei ähnlichen Dosen und Dauer (74, 130). Wenn Lycopin als Ergänzung eingenommen wird, kann es jedoch mit bestimmten Medikamenten interagieren, einschließlich Blutverdünnern und blutdrucksenkenden Medikamenten. Intestinale Absorption von Lycopin aus verschiedenen Matrices und Wechselwirkungen mit anderen Carotinoiden, der Lipidstatus und die antioxidative Kapazität von menschlichem Plasma. Begrenzte Forschungsergebnisse legen nahe, dass höhere Lycopinspiegel das Risiko einer Plaquebildung in den Arterien verringern können. Serum- und HDL-Fraktionen wurden im Vergleich zur Kontrolle nach der Intervention auf Lebensmittelbasis und als Ergänzung mit Lycopin angereichert. Es ist auch ein starkes biologisches Antioxidans. Lycopin und lycopinreiche Lebensmittel wurden als mögliche Therapie für Brustkrebs untersucht. Interventionsstudien zu Diät und Nahrungsergänzungsmitteln zur Prävention des Wiederauftretens von Prostatakrebs: Eine Überprüfung der randomisierten kontrollierten Studienergebnisse.

Schauen Sie sich dieses verwandte Produkt an:
Now Foods, Vitamin D-3 High Potency, 2,000 IU, 240 Softgels

Lycopin, Antioxidantien: Natural Factors, Lycopene, 10 mg, 60 Softgels

Aus dieser speziellen Studie war jedoch unklar, welches der Antioxidantien die aufgrund der gemischten Natur der aktiven Intervention beobachteten Wirkungen ausübte. In Tierversuchen wurde festgestellt, dass Lycopin antioxidative Wirkungen hat und auch das Wachstum von Krebszellen blockieren kann.Über einen Zeitraum von 10 Jahren stellten die Forscher fest, dass Personen mit Stoffwechselerkrankungen mit den höchsten Lycopinspiegeln im Blut ein um bis zu 39% geringeres Risiko hatten, vorzeitig zu sterben. 36, 37 Keine der Studien berichtete über schwere Toxizität oder Unverträglichkeit im Zusammenhang mit der Lycopin-Supplementierung gemäß den gemeinsamen Toxizitätskriterien des nationalen Krebsinstituts. Randomisierte kontrollierte Studien mit Patienten mit fortgeschrittenem Krebs ergaben jedoch keinen signifikanten Nutzen einer Supplementierung gegenüber Placebo. 48 Die österreichische Studie zur Schlaganfallprävention ergab, dass bestimmte Konzentrationen von Lycopin und anderen Antioxidantien vor kognitiven Beeinträchtigungen schützen können. Es wurde festgestellt, dass das Carotinoid Lycopin im Blut von Menschen mit Atherosklerose niedrig ist, insbesondere wenn sie Raucher sind. Es gab auch Fälle von fetalen Wachstumsproblemen bei Frauen, die ihr erstes Kind nach einer Lycopin-Supplementierung hatten. Umgekehrt gibt es Studien, die bei Männern mit Prostatakrebs Vorsicht bei der Verwendung von Selenpräparaten nahe legen.

Sie schlafen nicht besser, Sie fühlen sich nicht besser, tatsächlich gibt es überhaupt keine physischen, offensichtlichen Vorteile, außer der Zuversicht, dass dies ein sehr gutes Antioxidans ist, das im Hintergrund wirkt und hält Sie sind sicher vor allen möglichen schrecklichen Krankheiten. Verglichen wurde die Bioverfügbarkeit von Lycopin aus Tomatensaft, Tomatenmark und einer Lycopintablette, die jeweils mit einer standardisierten Mahlzeit verzehrt wurden. Obwohl allgemein als sicher angesehen, können Vitaminpräparate schädliche Wirkungen haben. Die vom Sponsor finanzierte, doppelblinde, randomisierte, multizentrische italienische Studie in Procomb ergab, dass die Kombination aus Sägepalme, Lycopin, Selen (Profluss) plus Tamsulosin nach 1-jähriger Behandlung im Vergleich zu signifikant verbesserte Prostatasymptomwerte und q max (Flow) ergab Profluss- oder Tamsulosin-Monotherapien bei 219 Männern mit bph/Symptomen der unteren Harnwege. 45, Boileau tw, liao z, kim s, lemeshow s, erdman jw jr., Clinton sk: Prostatakarzinogenese bei mit n-Methyl-n-nitrosoharnstoff (Nmu) -Testosteron behandelten Ratten, die mit Tomatenpulver, Lycopin oder energiebegrenzten Diäten gefüttert wurden . Zusammenfassend gibt es vielversprechende Belege für eine Rolle sowohl bei der Lycopin-Supplementierung als auch bei Tomatenprodukten für die Verbesserung des systolischen und diastolischen bp. Jüngste Studien haben die kardioprotektiven Wirkungen von Lycopin hervorgehoben. Bis konkrete Beweise vorliegen, sollten Patienten Antioxidantien während der Behandlung vermeiden. Wir stellten die Hypothese auf, dass Lycopin die Endothelfunktion bei Patienten mit vorbestehender Lebensläufe und separat auch bei gesunden Freiwilligen (Hv) verbessern würde.

Natürliche Faktoren Lycopin: Tomaten enthalten eine Reihe wichtiger Nährstoffe und sekundärer Pflanzenstoffe, einschließlich Lycopin, die die kardiovaskuläre Gesundheit unterstützen. 7 Verarbeitete Tomatenprodukte sind eine bessere Lycopinquelle als frische Tomaten, 8 wobei Lycopin bioverfügbarer ist. In Pflanzen wird es als wichtiges Zwischenprodukt der Carotinoidsynthese angesehen, aber in der menschlichen Ernährung spielt Lycopin aufgrund des Fehlens geeigneter Enzyme keine Rolle als Provitamin als Vorstufe. Dies trägt zur Zahl der chronischen Krankheiten bei, die durch Lycopin verbessert oder verhindert werden können. Nach nur vier Jahren Beta-Carotin- und Vitamin-A-Supplementierung stieg die Lungenkrebsrate um 28% und die der Verstorbenen um 17%. Trotzdem haben wir gezeigt, dass Probanden in der Lycopin-Gruppe ihre Serum-Lycopin-Spiegel sowohl in den cvd- als auch in den hv-Armen unserer Studie signifikant erhöht hatten, was darauf hindeutet, dass die natürlichen Unterschiede in der Nahrungsaufnahme in unserer randomisierten Studie sowohl in der Lycopin- als auch in der Placebo-Gruppe in beiden Armen wahrscheinlich minimal waren . Ich nehme Lycopin als Ergänzung zu meinem Bluthochdruck. Verhindern Nahrungsergänzungsmittel Sonnenbrand oder Hautschäden durch Sonneneinstrahlung? Untersuchungen haben widersprüchliche Ergebnisse der Lycopinaufnahme beim Risiko für Eierstockkrebs gezeigt.

Obwohl Lycopin die bioaktive Verbindung von großer Bedeutung zu sein scheint, besteht auch die Möglichkeit einer synergistischen Wirkung mit anderen Verbindungen in Tomaten, insbesondere Glycoalkaloiden (Tomaten), Phenolverbindungen (Quercetin, Kaempferol, Naringenin und Chlorogen) Säure), Salicylate und Carotinoide außer Lycopin (Phytoen und Phytofluol), die nicht ausgeschlossen werden können. Die Ergänzung von Mäusen mit Lycopin oder Beta-Carotin führte zu einem verringerten Tumorwachstum. In einer placebokontrollierten, doppelblinden, randomisierten Studie wurden 199 Männer mit lokalisiertem Prostatakrebs 6 Monate lang nach dem Zufallsprinzip entweder einem Nahrungsergänzungsmittel, Pomi-t oder Placebo (2: 1) zugeordnet. Eine kürzlich durchgeführte Überprüfung umfasste eine gemischte Supplementierungsstudie und konzentrierte sich nur auf Rcts. Die meisten Lycopinpräparate liegen im Bereich von 10 bis 20 mg pro Tablette. Forscher des Kresge-Augeninstituts in Detroit untersuchten die Wirkung von Carotinoid-haltigen Nahrungsergänzungsmitteln auf oxidativen Stress und Entzündungen der Netzhaut und die Entwicklung einer diabetischen Retinopathie. Eine kleine Studie ergab auch, dass 2 mg tägliche Lycopinpräparate während der Schwangerschaft das Risiko für Frühgeburten oder ein niedriges Geburtsgewicht erhöhen können.Auswirkungen der Wassermelonensupplementation auf die arterielle Steifheit und die Wellenreflexionsamplitude bei Frauen nach der Menopause. Von 11 klinischen Studien, in denen die Auswirkungen einer Lycopin-Supplementierung getestet wurden (Tabelle 11), zeigte nur 1 Verbesserungen bei tc, ldl-Cholesterin und hdl-Cholesterin, obwohl auch bei diesen Frauen nach der Menopause ein Anstieg der tgs berichtet wurde.

Schauen Sie sich dieses verwandte Produkt an:
Natural Factors, Extra Strength Gluten Relief, 30 Vegetarian Capsules

Natural Factors Lycopene – Lycopin, Antioxidantien, Nahrungsergänzungsmittel Кaufen

Es ist ein starkes Antioxidans, das freie Radikale aus Singulett-Sauerstoff doppelt so effizient löschen kann wie Beta-Carotin. Diese Zeitungsartikel basieren auf der Veröffentlichung eines neuen Nahrungsergänzungsmittels, dessen Wirkstoff Lycopin ist, eine Verbindung, die in einigen rothäutigen Früchten, einschließlich Tomaten, enthalten ist. In der Supplementation en Vitamines et Mineraux Antioxydants (Su. Die vorliegende Übersicht unterstreicht die Notwendigkeit einer gezielteren Forschung; derzeit unterstützen die verfügbaren Studien jedoch den Verzehr von Lebensmitteln auf Tomatenbasis als First-Line-Ansatz im Vergleich zur Supplementierung mit Lycopin, mit Ausnahme Wirkung der Langzeitergänzung von Tomaten (gekocht) auf den Gehalt an antioxidativen Enzymen, die Lipidperoxidationsrate, das Lipidprofil und das glykierte Hämoglobin bei Typ-2-Diabetes mellitus. Da die Einnahme der Ergänzung langfristig mit Krebs assoziiert ist, sind schwangere Frauen sollten sich vor der Einnahme von Beta-Carotin-Präparaten mit ihrem Arzt beraten (30, 31). Studienteilnehmer, deren Ernährung die geringsten Mengen an Lebensmitteln enthielt, die natürliches Lutein und Zeaxanthin enthielten, erlebten die größte und risikomindernde Verringerung durch die Einnahme des täglichen Nahrungsergänzungsmittels.

Gnc-Lycopin punktet gut, wenn es um die Dosierung geht, da 30 mg pro Lycopin-Kapsel ziemlich fest sind. Leichtes Sodbrennen war berichteten bei 9 von 23 Probanden, aber es löste sich auf, als die Studienzusätze zusammen mit Nahrungsmitteln eingenommen wurden. Der orale Schutz vor Sonnenbrand erfolgt jedoch nicht sofort. Die maximale Wirkung wird erst erreicht, wenn diese Antioxidantien etwa acht bis zehn Wochen lang angewendet wurden. Lycopin ist ein Antioxidans, das ursprünglich in Tomaten enthalten war und die Herz-Kreislauf-Gesundheit verbessern, oxidativen Schäden und oxidativem Stress vorbeugen, systemische Entzündungen behandeln kann und sogar als vorbeugendes Mittel gegen Prostatakrebs untersucht wurde. Darüber hinaus führte die Behandlung von Prostatakrebszellen mit Lycopin zu einer signifikanten Verringerung der Anzahl von mit Lycopin behandelten Zellen in der s-Phase des Zellzyklus, was darauf hindeutet, dass Lycopin die Zellproliferation durch Veränderung des Zellzyklusverlaufs senken kann. Darüber hinaus werden die molekularen Mechanismen hinter den Wirkungen von Lycopin auf menschliche Rpe-Zellen und die möglichen vorteilhaften Wirkungen von Lycopin bei der Prävention und Behandlung von altersbedingter Makuladegeneration und proliferativer Vitreoretinopathie diskutiert. Einige Hinweise deuten darauf hin, dass Diäten mit hohem Lycopin-Gehalt das Risiko für bestimmte Krebsarten verringern und Vorteile für die Herzgesundheit haben können, z. B. die Senkung des Cholesterinspiegels. Über die Biologie von Lycopin in der Nahrung im menschlichen Körper ist wenig bekannt.

Tomatenkonsum und Plasma-Lycopin-Konzentration bei Personen ab 65 Jahren in einer britischen nationalen Umfrage.